Kommunalwahlen

Trendergebnis der Kommunalwahl am 6. März 2016
Land Hessen

Stadtverordnetenwahlen in den kreisfreien Städten und Kreiswahlen

Das Trendergebnis ist ein Zwischenergebnis. Ausgezählt sind nur Stimmzettel, bei denen ein Wahlvorschlag unverändert angenommen worden ist (Listenkreuz). Stimmzettel ohne Listenkreuz sind noch nicht ausgewertet.

2016
Trendergebnis
2011
Endgültiges Wahlergebnis
 Anzahl% Anzahl%
Wahlberechtigte4 738 682Wahlberechtigte4 594 245
Wähler/-innen2 274 20948,0Wähler/-innen2 190 43247,7
und zwar StimmzettelUngültige Stimmzettel120 4935,5
1. Mit Listenkreuz ohne Änderung1 365 38860,0Gültige Stimmen2 069 939
2. Zweifelsfrei ungültige Stimmzettel89 8143,9 
3. Noch nicht ausgewertet819 00736,0 
Von den Stimmzetteln Position 1
entfallen auf (%)
Von den gültigen Stimmen
entfielen auf (%)
CDU28,2CDU33,7
SPD28,0SPD31,5
GRÜNE11,6GRÜNE18,3
DIE LINKE3,7DIE LINKE2,7
FDP6,3FDP3,9
PIRATEN0,6PIRATEN1,3
REP0,2REP0,7
NPD0,3NPD0,4
BIG0,0BIG0,1
Die PARTEI0,1Die PARTEI0,0
AfD13,2
ALFA0,1
EINHEIT0,0
FREIE WÄHLER0,6
Graue Panther0,0Graue Panther0,0
Liberale0,0
Wählergruppen7,1Wählergruppen7,2
darunterdarunter
FREIE WÄHLER4,7FREIE WÄHLER5,7
DIE LINKE1,0DIE LINKE0,6
Die Tierschutzpartei0,1
BüSo0,0
APPD0,0

Stimmenanteile der Wahlvorschläge in %

Veränderung gegenüber 2011 in %-Punkten